Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/mt-brain

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein Gesetzesentwurf

Wie viele Gesetze werden in diesem Land pro Tag verabschiedet? Ein paar Hundert? Irgendwas in dem Dreh hab ich mal gehört. Mich wundert wirklich, warum es bis heute ganz offensichtlich nicht möglich gewesen ist, das folgende Gesetz zu verabschieden:

  • Alle Häuser müssen mit deutlich und unmittelbar erkennbaren, großen Hausnummern ausgestattet sein. Es ist verboten, das Haus mit der Nummer 75 neben das Haus mit der Nummer 4 zu stellen (oder ähnliche Späße), stattdessen müssen Häuser chronologisch durchnummeriert und auf versteckte Häuser direkt an der Straße mit Hinweisschildern aufmerksam gemacht werden. Ferner sollen an jeder Abzweigung, Gabelung oder Kreuzung (wenigstens innerorts) Straßenschilder zu finden sein, die einen darüber informieren, welche Straße wo hin führt.

Ach wär das schön.
Bis ein solches Gesetz verabschiedet wird, weiche ich nicht von meiner Meinung ab, dass bestimmte Adressen (vorzugsweise die, nach der man gerade sucht) nicht (bzw. nicht in dieser Dimension) existieren und nur von der Regierung erfunden wurden, um zu vertuschen, dass sie in Wirklichkeit mit Aliens zusammenarbeitet. Keine Ahnung, wie das Sinn machen soll, aber ich werde es beweisen! Denn die Wahrheit ist (im Gegensatz zu der Adresse, nach der man gerade sucht) irgendwo da draußen, jawohl!

NOW PLAYING: Supertramp - Take the long Way home

5.5.07 10:03
 


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Yo, calm / Website (5.5.07 17:26)
Hey Mr-Braint,

wenn Du nicht blogst, bist Du doch Journalist. (Das meine ich nicht beleidigend.) Du hast doch voll die Connections in die Regierung. Kannst Du nicht besser recherchieren, bevor Du schreibst "Ein paar hundert [Gesetze]?".

Dann frage ich mich weiter, Mr-Burnt: Jemand der Spaß an Freddy Krüger, Steven Queen, Akte-X, etc. hat, möchte, daß Straßennummern voll spießig geographisch sinn machen. Keine Ausnahmen für Geisterhäuser? Deine Verschwörungstheorie ist sicherlich nicht zu widerlegen.

ur bro


Franzi (5.5.07 21:02)
chronologisch? Und was ist mit der anderen Straßenseite?
Ich glaube nicht, dass wir ein Gesetz brauchen ich glaube wir brauchen eine andere Welt.


Krümelmonster (5.5.07 21:47)
Hmh, ich glaub ich bin ein Alian, zu unserm Haus führt eine eigene Straße, eine Namenlose, und die muss man erst passieren bevor man sieht welche Nummer unser Haus hat. Hmmh, irgendwas stimmt hier nicht.


Matthias (6.5.07 01:19)
Franzi: Die andere Straßenseite gehört doch zur chronologischen Nummerierung dazu.
Jan: Wie viele sind es denn pro Tag? Hab leider keine Quelle mehr zu dem Thema gefunden, und für den Blog hab ich gedacht, lässte die wissenschaftliche Korrektizität mal außen vor. Für Geisterhäuser mach ich von mir aus Ausnahmen...
Komisch, dass mir noch niemand vorgeschlagen hat, einfach eine Karte oder ein Navi zu kaufen ;-)
Der Eintrag entstand übrigens nach einigen frustrierenden Sucherlebnissen^^


ey alder / Website (6.5.07 04:59)
Mir ist gerade um 4:53 was cooles eingefallen, also wenn Du m.i.c.h. fragst:

Kauf Dir doch einfach eine Karte oder ein Navi. Google maps tuts sogar kostenlos, aber da brauchst Du Brain um zu m.e.morizen bis Du vor Ort bist.

Anmerkung an die R.e.daktion: Der Autor des Kommentars möchte unerkannt bleiben. Bei Gegengedarstellungen bitte keine Namen nennen.

Ich habe fertig.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung